Hula Hoop rund um Trier

Hooping Gruppe Bitburg Juni 2105

Viel Spaß hatten die Teilnehmerinnen im Bitburger Workshop.

Herzlichen Dank an meine Teilnehmerinnen im Bitburger Workshop. Ihr wart klasse! Es hat mir viel Freude mit euch gemacht.


Schweich:

Am 24. September fand in Schweich ein Frauentag vom Dekanat Schweich-Welschbillig statt. Es war vorläufig mein letztes Trainings-Angebot. Aus persönlichen Gründen werde eine Zeitlang mit dem Hooping aussetzen müssen.


Hooping? Was ist das?

Hooping (oder auch Hulahoop) ist eine Kombination von verschiedenen Bewegungen in und mit dem Reifen. Bei flotter Musik wird der Reifen nicht nur um die Taille geführt, sondern auch um Füße, Knie, Hüften, Brust, Schultern und Arme – horizontal und vertikal, sowie frei um den Körper herum. Hooping ist ein Ganzkörpertraining, das viele Kalorien verbraucht und nie langweilig wird, weil immer neue Bewegungen dazu kommen. Es steigert die Ausdauer und bekämpft die Problemzone Bauch. Gleichzeitig zentriert uns der Hula Hoop, das Gedankenkarussell wird abgestellt und wir finden unsere Mitte.

am schönsten ist es draußen

Im Unterschied zu den bekannteren leichten Spielzeug-Reifen für Kinder ist es mit den speziellen Erwachsenenreifen (Durchmesser ca. 90 – 110 cm)  jedem möglich, den „Hoop“ kreisen zu lassen. Ich habe bisher noch keine Teilnehmerin erlebt, die nicht irgendwann vor Freude jubelte, weil der Reifen rund lief.

Und hier seht ihr, was man alles mit einem Hoop machen kann:

Hooping im Garten

Draußen ist es immer noch am schönsten

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s